Piercings und Preise

Piercings und Preise bei Frollein M.

Die Preise für Piercings und “gesetzte” Ohrlöcher (nicht geschossen!) verstehen sich inklusive sterilem Standard-Ersteinsatz-Schmuck aus Titan oder Bioplast Bzw. Teflon, Pflegemittel, Pflegeanleitung, und einem Nachsorge Termin nach zwei Wochen (Septum und Zunge ohne Pflegemittel). Bei mehreren Piercings addiert sich der Einzelpreis. Rabatte sind leider nicht möglich da mehrere Piercings mehr Zeit- und Materialaufwand bedeuten.

Ohr-Piercings

  • 1 Ohrläppchen (Lobe) Ohr Piercings Frollein M
  • 2 gedehntes Ohrloch
  • Ohrknorpel:
  • 3 Tragus
  • 4 Helix
  • 5 Industrial
  • 6 Forward Helix dreifach
  • 7 Rook
  • 8 Daith
  • 9 Anti-Helix/Snug
  • 10 Inner Conch: innere Ohrmuschel
  • 11 Antitragus

Helix Piercing 49€

zwei Helix Piercings 98€ plus Pflegemittel, Spray oder 2 mal Tropfen

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring oder Labret

Forward Helix Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring oder Labret

Conch Piercing 49€ (inner und outer Conch)

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Labret

Inner Conch_Piercing_innere Ohrmuschel_Ohrpiercing_FrolleinM_Hamburg
Inner Conch Piercing und Forward Helix

Tragus Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Labret

Tragus Ohrpiercing
Tragus Ohrpiercing

Antitragus Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane

Foto folgt

Snug Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane

Foto folgt

Rook Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane

Rook
Rook Piercing

Daaith Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane

Daith Piercing
Daith Piercing

Industrial Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Barbell

Triple Piercing oder auch Triple Flat Piercing Preis je nach Schmuck

dreifaches Ohrknorpel/Triple Piercing :
mit Standard Steckern 147 €
mit spezial Steckern 162 €

Nasenflügel- Nostril Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Nasenstecker, Labret, nach Absprache auch Klemmkugelring

Septum Piercing 59€ (ohne Pflegemittel)

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Circular Barbell (Hufeisen)

Augenbrauen Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane

Labret- Unterlippen Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck oder Bioplast bzw. Teflon, Labret

Madonna-, Crawford-, Marilyn Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Bioplast bzw. Teflon Labret

Madonna,Marilyn,Crawford Piercing
Madonna/Marilyn/Crawford Piercing

Medusa Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Bioplast bzw. TeflonLabret

Foto folgt

Ashley Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Labret

Eskimo Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane

Snakebites, Spider Bites, Canine Bites, Angel Bites, Dolphine Bites, Shark Bites (Dahlia Bites steche ich nicht) 118€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Labrets, plus Pflegespray statt Tropfen

Lippenbändchen Piercing 49€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring mit Kugel oder Flatback(hinten abgeflachter Kugel)

Lippenbändchen Piercing
Lippenbändchen Piercing

Zungenpiercing 59€ inklusive einem Steckerwechsel, ohne Pflegemittel

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Barbell

Die Zungen auf den Fotos sind noch nicht richtig abgeschwollen

Brustwarzen Piercing 59€

beide Seiten 118€ plus Pflegespray oder zwei mal Tropfen

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Barbell

Brustwarzen Piercings
Brustwarzen Piercings

Bauchnabel Piercing 59€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Bauchnabelbanane mit Glitzerstein

Skindiver, Dermal Anchor (micro dermal ) 69€ 

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Skindiver mit kristallklarem Stein, Dermal Anchor mit verschiedenfarbigem Aufsatz

Surface Piercing (Oberflächenpiercing) an verschiedenen Stellen (Ausnahme Intim) 69€

Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Surface Barbell

Intim Piercings:

Zeichnungen folgen

weiblicher Intim Bereich:

Christina: „Venushügel“ 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane oder Surface Bar (10€ kommen dazu)

Klitoris Vorhaut vertikal (senkrecht) 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Banane

Klitoris Vorhaut horizontal (waagerecht) 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring

Labia: innere Schamlippen 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring

Labia: äußere Schamlippen 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring

Fourchette 89€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, KlemmkugelringAbheilzeit 

Direkt durch die Klitoris pierce ich nicht. Auch kein Prinzessin Albertina.

männlicher Intim-Bereich:

Pubic: über dem Penis, quasi männlicher Venushügel 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring: Surface Barbell

Frenum: Penisbändchen 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring

Frenum Ladder je nach Anzahl pro Stück 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring oder Banane

Hafada / Scrotal: Hodensack 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring, Banane

Hafada Ladder je nach Anzahl pro Stück 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring, Banane

Prinz Albert 99€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring  (1,6 oder 2mm)

Lorum: Übergang Glied/Hoden 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring oder Banane aus Titan

Oetang: Vorhaut 79€
Ersteinsatzschmuck: silberfarbener Titanschmuck, Klemmkugelring

Guiche pierce ich nicht. Ampallang und Apadravya evt. irgendwann.

Weitere Piercings, auch Intim, auf Anfrage.

Abheilzeiten: Man kann sagen dass ein Piercing abgeheilt ist wenn es länger als eine Woche durchgängig berührungsunempfindlich und nicht gerötet ist. Ausserdem sollte es keine Krusten mehr bilden und keine “Hubbel”-, Granulom-, “Wildfleisch”bildung aufweisen. Erst dann sollte auch der Schmuck, falls gewünscht, gewechselt werden. Grundsätzlich kann der Schmuck, den ich einsetzte, auch ewig getragen werden denn er ist aus Titan.

Ich dehne Intimpiercings auch. Bitte vorher ein mal anfragen ob die nächste, passende, Größe vorrätig ist.

Erstpiercingschmuck
Piercingschmuck für den Ersteinsatz

Ohrlochstechen (Ohrläppchen, Lobe):

Nicht geschossen! Der sterile Titanohrring wird, mittels des sanften und sauberen Verfahrens, direkt in das Ohrläppchen eingesetzt.
  • ein Ohrloch (durch das Ohrläppchen) mit schlichtem Titanstecker 15€, beide Ohren 30€
  • ein Ohrloch (durch das Ohrläppchen) mit Titanstecker mit Glitzerstein 20€, beide Ohren 40€

Mehr Infos zum Ohrlochstechen findest Du hier  Ohrlochstechen. Es gelten bei Minderjährigen dieselben Nachweispflichten wie bei Piercings!!! Achtung, erst ab 8 Jahren. Bitte oben auf den Link klicken!

Zusatz Services:

  • Wenn Du Schmuck bei mir kaufst, ist das Einsetzen kostenfrei!
  • Wenn Du Schmuck bestellst, sparst Du die Lieferkosten. Evtl. bestelle ich für Dich mehrere Größen. Du erwirbst natürlich nur die, die Dir passt. Die anderen Größen kommen in den Verkauf. Sehr individuellen Schmuck bestelle ich nur mit Vorauszahlung von Dir für Dich. Zum Beispiel Schmuck aus Echtgold oder spezielle Designes und Größen.
  • Wechsel von mitgebrachtem Schmuck: 5€ pro Stück
  • Reinigung eines Piercings, auch von Microdermals: 5 €
  • Entfernen von Dermal Anchor und Skindiver: 15 € pro Stück
  • Piercing “retten”, wieder einsetzen: 15 € (zuzüglich Schmuck, falls notwendig)
  • Dehnen: 7 € pro einzelnen Dehnvorgang an verschiedenen Stellen (zum Beispiel je ein Ohr) zuzüglich Schmuck
  • Punchen 69€ (Nach Aufklörung wenn ausdrücklich gewünscht)

Was ist “Piercing retten”?

Piercing Retten heißt: Du hast deinen Schmuck verloren und bekommst ihn selbst gar nicht mehr rein oder hast viele Jahre keinen Schmuck getragen, warum auch immer und möchtest probieren, ob Du nicht doch wieder Schmuck einsetzen kannst. Ich kann probieren, mit Hilfe entsprechender Instrumente den Schmuck wieder einzusetzen. Hierbei wird das Piercing NICHT neu gestochen sondern der bestehende, abgeheilte Stichkanal genutzt.  So konnte ich schon erfolgreich 23 Jahre nicht mehr benutzte Ohrlöcher, ein 10 Jahre altes, nicht benutztes Augenbrauenpiercing, Zungen- und Nasenpiercings unblutig, sozusagen “reaktivieren”. Ist der Stichkanal zugewachsen und nicht mehr vorhanden, kann nicht gerettet werden.

Klicke hier um die Preisliste als PDF Datei herunter zu laden: Preisliste 2019

60 Gedanken zu „Piercings und Preise

  • 11. Februar 2019 um 15:20
    Permalink

    Liebe Miriam, ich würde mir gern ein Forward Helix, ein Outer Conch und ein 2. Lobe – an einem Ohr stechen lassen. Machst du das auch in einer Sitzung? Danke und LG, Kathrin

    Antwort
    • 11. Februar 2019 um 20:19
      Permalink

      Hallo Kathrin, das entscheide ich nach einer gründlichen Aufklärung über die möglichen Schwierigkeiten und wenn ich weiß wie erfahren Du schon bist. LG Miriam

      Antwort
      • 12. Februar 2019 um 9:47
        Permalink

        Alles klar, ich komme am Samstag mal vorbei. Danke

        Antwort
  • 25. Januar 2019 um 20:51
    Permalink

    Hey machst du auch horizontale Zungenpiercings?
    Liebe Grüße
    Clara

    Antwort
  • 9. November 2018 um 13:48
    Permalink

    Hallihallöchen,
    Ich wollte fragen ob man auch bei den Brustwarzenpiercings einen roségoldenen erstschmuck nehmen könnte?
    LG Sarah

    Antwort
    • 13. November 2018 um 13:31
      Permalink

      Hallo Sarah, da ich keinen Chirurgen- oder Edelstahl als Ersteinsatz nehmen darf leider nicht. Bei einem Frisch gestochenen würde ich noch nicht mal die Kugeln aus diesem Material verwenden um allergische Reaktionen zu vermeiden.
      Lg Miriam

      Antwort
  • 29. August 2018 um 14:54
    Permalink

    Hallo!
    Ich möchte mir gerne einen dermal anchor am Handgelenk einsetzen lassen; kurz vor dem Gelenkknochen. Ist das möglich?
    Danke und liebe Grüße
    Franzi

    Antwort
    • 29. August 2018 um 15:56
      Permalink

      Hallo Franziska, spontan, ohne Deinen Arm zu sehen, würde ich sagen dass es eine schlechte Idee ist weil darunter womöglich zu viel Bewegung ist und Du wahrscheinlich oft hängenbleiben wirst…. Wenn es Dein erster Dermal ist kommt es gar nicht in Frage.
      Lg Miriam

      Antwort
  • 11. August 2018 um 5:19
    Permalink

    Hallo Miriam,
    Ich möchte mir schon lange ein Nasenpiercing stechen lassen. Ich würde gern sofort einen schmalen, eng anliegenden Ring tragen. Spricht da etwas gegen? Am liebsten möchte ich 2 dünne Ringe im selben Nasenflügel. Kann man die in einem Rutsch piercen oder sollte ich da einen Zeitraum zwischen haben?

    Danke schonmal,
    Viele Grüße
    Vanessa

    Antwort
    • 12. August 2018 um 13:27
      Permalink

      Hallo Vanessa, einen dünnen, eng anliegenden Ring kann ich Dir nicht Dir nicht direkt einsetzen. Ist der Ersteinsatz eng anliegend und das Gewebe schwillt an, wäre der Schmuck zu eng und würde Dir Schmerzen bereiten. Angenommen Du bekamst aus irgendeinem Grund eine stärkere Schwellung, würde ein sehr dünner Ring ins Gewebe einschneiden und evt. richtig durchschneiden. Wie ein Draht durch Käse schneidet. Ich würde zwischen den Piercings eine Pause empfehlen.

      Grüße, Miriam

      Antwort
      • 12. August 2018 um 16:37
        Permalink

        Vielen Dank für die Erklärung und Information. Dann komm ich die Tage vorbei. 🙂

        Antwort
  • 21. Juli 2018 um 15:29
    Permalink

    Hallo
    Stecht ihr auch venom bites?wenn ja wie teuer wäre das?
    LG Eileen

    Antwort
  • 17. Mai 2018 um 20:09
    Permalink

    Moin 🙂
    Ich möchte mir einen Helix stechen lassen. Stechen sie diesen oder wird das gepuncht? Und ist es möglich auch anfänglich schön bspw einen Hufeisenring einzusetzen?
    Liebe Grüße

    Antwort
    • 23. Mai 2018 um 0:01
      Permalink

      Hallo Vanessa, ich kann auch punchen. Das wir etwas mehr bluten und es muß nicht mit Sicherheit besser abheilen. Ja, Hufeisen geht auch, dann bist Du beim normalen Piercen bei 54€.
      Lg Miriam

      Antwort
  • 10. Mai 2018 um 8:59
    Permalink

    Hallo, ich überlege mir ein Daith Piercing stechen zu lassen, hättet ihr auch Piercings in Herzform?
    Liebe Grüße
    Finja

    Antwort
    • 15. Mai 2018 um 23:23
      Permalink

      Hallo Finja, ja, habe ich. Als Ersteinsatz muss aber ein steriler Schmuck aus Titan eingesetzt werden. Die Herzen sind aus Chirurgenstahl, Kannst Du also erst einsetzen wenn es abgeheilt ist.
      LG Miriam

      Antwort
  • 4. April 2018 um 16:31
    Permalink

    Darf Mann mit Einverständnis Erklärung der Eltern ein Nasen piecing mit 11 ??

    Antwort
  • 2. April 2018 um 11:13
    Permalink

    Hallo,

    Ich wollte mal fragen mir welcher Größe ihr einen PA stecht?

    Grüße,
    Ben

    Antwort
  • 25. März 2018 um 22:11
    Permalink

    Hallo,

    kann man aus einem bereits vorhandenen Helix ein Industrial machen?

    Liebe Grüße,
    Anne

    Antwort
    • 27. März 2018 um 4:39
      Permalink

      Hallo Anne, wenn die Platzierung des Helix mit der Anatomie Deines Ohres so stimmen dass es für ein Industrial passt, ja.
      Lg Miriam

      Antwort
  • 31. Januar 2018 um 11:02
    Permalink

    Guten Tag, mein Septum ist seit Februar letzten Jahres raus, hatte das davor 2 Jahre drin. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das man dies noch “retten” kann?
    Liebe Grüße:)

    Antwort
    • 1. Februar 2018 um 1:17
      Permalink

      Hallo Mary-Ann, fifty-fifty würde ich jetzt so grob sagen. Ich würde auf jeden Fall erstmal versuchen es zu retten bevor man es unnötigerweise neu sticht! Ich bin immer ein Freund davon unnötige Körperverletzungen und Kosten für Euch Kunden zu vermeiden. Kannst ja mal rumkommen. Am besten an einem Dienstag, Freitag, circa ab 12:30h bis 18h, oder ersten und letzten Samstag, circa ab 12:30h bis 16h im Monat. Viele Grüße Miriam

      Antwort
  • 28. Oktober 2017 um 22:17
    Permalink

    Hallo,

    Ich hab gelesen das hier auch Piercings wie das Helix zb gepuncht werden können. Ich habe gelesen, dass das eine “angenehmere” Methode sein soll. In Bezug auf Schmerzen und Heilung. Stimmt das ?

    LG
    Mella

    Antwort
    • 29. Oktober 2017 um 22:29
      Permalink

      Hallo Mella, tut nicht weniger weh und der Grund, weshalb man das gemacht hat und besser fand, bezüglich der Abheilung hat sich nicht bestätigt. Auf jeden Fall ist es blutiger und das Loch etwas größer.
      EIN HELIX TUT SOWIESO NICHT UNGLAUBLICH SCHRECKLICH WEH!!! Ist gut auszuhalten.

      Lg Miriam

      Antwort
  • 23. Juni 2017 um 18:11
    Permalink

    Hallo Miriam,
    ich habe mich sehr wohl bei dir gefühlt. Super gut beraten und sehr gut behandelt. Ich danke Dir!
    Ich war heute kurz vor Feierabend da, ich glaube ich würde mir doch lieber das größere Piercing einsetzen lassen. Wann könnte ich hierzu vorbei kommen?
    Liebe Grüße
    Steffi

    Antwort
  • 19. Juni 2017 um 17:59
    Permalink

    Hallo,
    ich möchte mir gerne einen Helix punchen lassen, bietest du das auch an oder nur stechen?
    Liebe Grüße Tabea

    Antwort
    • 20. Juni 2017 um 8:01
      Permalink

      Hallo Tabea, ja, das steht unter Zusatzservices: Punchen am Ohr mit Standardschmuck 89€. Wenn man ein Helix punched heißt das aber leider nicht dass sich dieser “Hubbel” nicht bildet. Sonst komm doch mal zur Beratung vorbei.
      LG Miriam

      Antwort
  • 4. Mai 2017 um 23:59
    Permalink

    Hallo,
    ich überlege mir ein Bauchnabelpiercing stechen zu lassen, treibe aber sehr viel Sport. Muss ich nach dem stechen erstmal aussetzen oder macht es bei richtiger Pflege nichts aus zum Sport zu gehen?

    Danke im Voraus!
    Grüße, Lea

    Antwort
  • 6. April 2017 um 9:34
    Permalink

    Hey
    ich bin 16 Jahre alte und überlege mir gerade ein Industrial Piercing bei euch stechen zu lassen. Meine Mutter hat dem natürlich zugestimmt.
    Da ich in meiner Freizeit Hockey spiele und dabei der Barbell sehr gefährlich werden könnte, wollte ich dich fragen, ob die Möglichkeit besteht dies während der Heilungsphase auch zwei einzelne Stecker einsetzten kann, wie ich es im Internet gelesen habe.
    Liebe Grüße Milenka

    Antwort
    • 9. April 2017 um 23:10
      Permalink

      Hallo Milenka, das könnte man machen, hat evt. dann andere Risiken. Über die kläre ich Dich gern persönlich auf. Wenn Du beim Hockey einen Schalg auf ein Ohrknorpelpiercing bekommst wird es in jedem Fall reagieren. Egal ob eine langer oder zwei kurze Stäbe drin sind. Oder geht es ums hängenbleiben? Komm doch einfach mal vorbei, dann besprechen wir alles und überlegen was gut für Dich ist. Lg Miriam

      Antwort
  • 4. April 2017 um 8:14
    Permalink

    Halli hallo –

    Im November hattest du geschrieben “Cheeks in Arbeit”, bietet ihr mittlerweile Cheeks an ? Schaue mich seit einiger Zeit nach Jemandem um, der Cheeks anbietet.

    Ganz liebe Grüße,
    Beryll

    Antwort
    • 5. April 2017 um 8:11
      Permalink

      Hallo Beryll, die Anmeldungen reichen noch nicht um zu starten. Lg Miriam

      Antwort
  • 23. Dezember 2016 um 12:09
    Permalink

    Hallo,

    Ich wollte nachfragen, wie der preis denn bei ihnen variiert bei Tattoos, ich wollte mir auf meine beiden Handgelenke jeweils einen kleinen Schriftzug stechen lassen und wollte mich deshalb erkundigen in welchem Rahmen das ganze liegt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Sibel Y.

    Antwort
    • 24. Dezember 2016 um 19:03
      Permalink

      Hallo Sibel, das kommt ganz auf das Motiv an. Tattoos sind sehr individuell. Deshalb können wir hier keine pauschalen Preise angeben. Schließlich unterschieden sich auch Handgelenke etwas, was die Größe und damit ebenfalls den Preis beeinflussen kann. Am besten kommst Du mit Deinen Motivideen einfach mal im Studio vorbei. Dann kann ich Dir auch eine Auskunft geben.

      Viele Grüße, Miriam

      Antwort
  • 7. November 2016 um 22:39
    Permalink

    Liebe Miriam,

    ich würde mir gern ein Rook bei dir stechen lassen. Kosten habe ich schon gelesen 😉
    Betäuben bringt wohl nichts bei dem doch recht dicken Knorpel, oder?
    Hast du auch Schmuck mit einem kleinen Anker dran/drauf, den man direkt beim Stechen einsetzen könnte?
    Vermutlich hast du auch ein Geheimrezept für Nadel-Angsthasen (die erstaunlicherweise aber schon ein paar Tattoos überlebt haben :-P) ?!

    Außerdem habe ich zwei “zweite” Ohrlöcher neben meinen normalen, die ich bereits zwei mal stechen lassen habe und die irgendwie doch nicht mehr benutzbar sind… vielleicht kannst du da ja was retten? Die zugewachsene Stelle fühlt sich ziemlich knubbelig an.

    Gibt es Tage oder Zeiten, die weniger frequentiert sind, wenn man spontan vorbei kommen möchte?

    LG Anna

    Antwort
    • 9. November 2016 um 15:02
      Permalink

      Hallo Anna, die Betäubungscremes oder Gels wirken meist nur oberflächlich und nicht in der Tiefe des Gewebes. Rook drückt aber Du solltest das unter meiner Betreuung gut hinkriegen und auch Deine Nadelangst sollte kein Problem sein. Da bist Du ja auch nicht die Einzige ;).
      Ob ich die Ohrlöcher retten kann muss ich sehen und ausprobieren. Das mit den Gnubbeln ist eigentlich normal.
      Ich habe da was mit Anker, müssen wir mal schauen wie das am Rook sitzt. Das würde ich aber nicht direkt beim Stechen schon an den Schmuck “bauen” weil Du in den ersten zwei Wochen viel Pflegen musst und es dann eher stören würde. Ich kann Dir dann auch noch speziellen Schmuck raussuchen und bestellen.
      Dienstag ist ausschließlich Piercing, Schmuck, Beratungstag. An den anderen Tagen habe ich auch Tattootermine, da könnte es sein dass Du etwas warten musst (maximal 30min) oder Du machst dann einen festen Wunschtermin ab indem Du eine Anzahling machst.

      Komm einfach rein 😉

      Viele Grüße, Miriam

      Antwort
  • 5. November 2016 um 23:25
    Permalink

    Hi,
    War am überlegen mir demnächst Cheeks stechen zu lassen, hab aber dazu leider nix hier auf der Seite gefunden.
    Meine Frage, stichst du die denn überhaupt auch ? 🙂 Und falls ja was würden die so Kosten? (Beide Seiten)
    Liebe Grüße,
    Pearl

    Antwort
    • 9. November 2016 um 14:49
      Permalink

      Hi Pearl, das ist in Arbeit. Weiteres per Mail. Lg Miriam

      Antwort
  • 3. September 2016 um 14:19
    Permalink

    Guten Tag,
    Ich werde jetzt bald 14 und möchte mir gerne einen Helix stechen lassen. Wie viel würde das den Kosten ?

    Danke im Voraus
    LG Lisa 🙂

    Antwort
  • 2. September 2016 um 10:06
    Permalink

    Hallo,
    ich interessiere mich für ein Guiche-Piercing bzw. ein “tiefen” Hafada . Mit welchem Durchmesser sticht du den Ersteinsatz? Würde gerne mit 3 mm starten.

    Antwort
  • 5. Juni 2016 um 12:44
    Permalink

    Hallo,
    Ich habe gehört, dass man sich ein tragus bei einer zu kleinen Oberfläche nicht stechen lassen kann. Stimmt das?
    LG
    Denise

    Antwort
    • 7. Juni 2016 um 7:27
      Permalink

      Hallo Denise, richtig, um ein Tragus Piercing stehen zu können muss der entsprechende Knorpel ausreichend ausgebildet sein. Komm doch mal rein, dann kann ich drauf schauen und Dich noch etwas aufklären.

      Lg Miriam

      Antwort
  • 21. März 2016 um 17:51
    Permalink

    Guten Abend, ich bin an der einem Tragus interessiert. Würde aber gerne wissen wollen ob bei ihnen nur ausschließlich Frauen arbeiten? Bzw. ob es möglich wäre, dass mich eine Frau bedient?

    Antwort
    • 22. März 2016 um 12:38
      Permalink

      Hallo Merve, ich bin die Inhaberin, pierce, tätowiere und bin immer hier. Dass Du von einer Frau bedient wirst ist also kein Problem. Wenn es ein Tag ist an dem mein Gasttätowierer da ist, geht er für die Zeit raus.

      Viele Grüße, Miriam

      Antwort
  • 3. Januar 2016 um 21:49
    Permalink

    Hallo 🙂 ich wollte mal fragen wieviel es kosten würde sich bei ihnen sich cyberbites stechen zu lassen? & ab welchem alter sie das machen? LG Sina

    Antwort
    • 3. Januar 2016 um 22:39
      Permalink

      Hallo Sina, ich pierce ab 14 Jahren mit Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten, Anwesenheit dieser und vorliegenden Ausweisen von zu piercender Person und Eltern. Bei Minderjährigen entscheide ich gemeinsam mit allen Beteiligten, nach einem ausführlichen Beratungsgespräch, ob Cyberbites zu verantworten sind. Cyberbites würden 98€ inkl. sterilem Titanschmuck, Pflegemittel, Pflegeanleitung und einem Nachsorgetermin nach zwei Wochen kosten. Viele Grüße, Miriam/Frollein M.

      Antwort
  • 5. Mai 2015 um 8:09
    Permalink

    Hallo und guten Morgen!
    Ich informiere mich gerade über Intimpiercing, habe Interesse an einem Klitorisvorhaut-Piercing. Jetzt komme ich etwas ins Schleudern, einige erwähnen ausdrücklich eine Betäubung (wohl ein Spray ähnlich wie beim Zahnarzt), andere nicht.
    Gibt es das bei Ihnen auch?
    Könnten Sie mir auch Ihre Piercing-Zeiten mitteilen und ob man einen Termin benötigt?
    Vielen Dank und viele Grüße,
    Andrea Payer

    Antwort
    • 5. Mai 2015 um 19:03
      Permalink

      Hallo Frau Payer, piercen oder beraten lassen können Sie sich jederzeit an einem der Piercingtage ohne Termin. Ich schicke gleich eine E-Mail, ist ja doch ein intimes Thema 😉
      Viele Grüße, Miriam von Frollein M.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib hier die richtige Zahl ein. *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.